Sibirische Lärche2018-11-28T10:52:24+00:00

Sibirische Lärche

schichtverleimt

Produkteblatt (PDF)

Herkunft:

  • Russland

Holzart:

  • Sibirische Lärche
    Feinjähriges Nadelholz, mehrheitlich splintfrei, mit hohen Festig-
    keitseigenschaften und guter Bearbeitbarkeit. Intensive Farbdiffe-
    renzen von ungleichmässigen rötlichen bis grauen Verfärbungen
    zeigen sich streiffenförmig und können sehr ausgeprägt sein.
    Diese Farbdifferenzen, bedingt durch eine unterschiedliche Ver-
    sorgung von Mineralelementen im Boden, sind für diese Holzart
    typisch und können nicht als Holzfehler beanstandet werden.

Holzqualität:

  • rift/halbrift
  • gesund, blank, ast- und fehlerfrei
  • Holzfeuchte 12% (+/- 2%)
  • geringer Splintanteil möglich

Verarbeitung:

  • keilgezinkt und natur
  • Keilzinkenverbindungen nach DIN-Norm 68140-1
  • Klebstoff D4 für Längs- und Flächenverleimungen

Aufbauarten:

  • DDD alle Lamellen durchgehend
  • DKD 2 Decklamellen durchgehend, 1 Mittellamelle keilgezinkt
  • DKK 1 Decklamelle durchgehend, 1 Decklamelle keilgezinkt, 1 Mittellamelle keilgezinkt
  • DDK 1 Decklamelle durchgehend, 1 Decklamelle keilgezinkt, 1 Mittellamelle durchgehend
  • KKK alle Lamellen keilgezinkt
  • Blockfutter:
    – erhältlich in sämtlichen Aufbauarten
    – Anleimer auf einer oder zwei Kanten möglich

Verfügbarkeit:

  • erhältlich in sämtlichen Standard- und Spezialabmessungen
  • Durchgehende Lamellen, ab 3.00m min. 1 Keilzinkenverbindung
  • Standardlängen 6.00m, Überlängen bis 12.00m
  • kommissioniert, mit stirnseitiger Beschriftung und frei wählbarer Stapelreihenfolge
Diese Website verwendet Cookies und Dienstleistungen Dritter. Ok